Wohngebäude

Wir decken folgende Gewerke sowohl in unseren Dienstleistungen, als auch in unseren Schulungen ab:

– Alle Ausbaugewerke (Maler, Boden, Trockenbau, Innenputz etc.),
– WDVS
– Dachdecker
– Rohbau
– Betonsanierung.

– Wir betreuen Sie über die gesamte Projektdauer, prüfen Rechnungsrückläufer und klären eventuelle Unstimmigkeiten mit dem Prüfer.

– VOB-gerechte Rechnungs- und Aufmaßprüfung der von Ihnen beauftragten am Bau beauftragen Nachunternehmer.

Den Projektablauf gestalten wir individuell zu Ihren Bedürfnisse auf Grundlage unserer ZAB Norm.

Die ZAB Norm legt die Aufstellungsordnung, d.h. die strukturelle sowie geordnete Herangehensweise zur Aufmaßerstellung fest und garantiert einen standardisierte hochwertige Projektablauf.

Schritt 1: Unterlagen sichten und besprechen (LV, Pläne)

Schritt 2: Aufmaßpläne erstellen

Schritt 3: Mengenermittlung

Schritt 4: Klärung offener Punkte (vor Ort/telefonisch/virtuell)

Schritt 5: Datenübermittlung

Durch unser eigen aufgestelltes ZAB-Konzept zur Dokumentation der Aufmaße, sind unsere Projekte standartisiert, prüfbar und revisionssicher. Die ZAB-Norm sichert die Qualität Ihres Auftrags!

Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen.

Gemäß der Vereinbarung findet ein oder mehrere Termin/e vor Ort statt, um Leistungsstände, Details, Besonderheiten festzuhalten.

Alternativ bieten wir auch digtale Baustellentermine an, bei denen wir Sie virtuell über die Baustelle begleiten.

Aufgrund langjähriger Erfahrungen und Fachwissen versuchen wir stets das Maximale für Ihre Abrechnung rauszuholen. Dies umfasst natürlich auch das Hinweisen auf mögliche Nachträge.

Das Aufmaß und die Aufmaßpläne stellen wir Ihnen in folgenden Formaten zur Verfügung:

PDF, GEAB, DA.11-Format

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, diese Daten jederzeit online über unsere ZAB-Cloud abzurufen.

Wir sind für Sie deutschlandweit aktiv. Nach Vereinbarung auch gerne über die Bundesgrenzen hinaus.

Um Ihnen schon vorab einen ersten Eindruck unserer Dienstleistung zu vermitteln, lassen wir Ihnen gerne ganz unverbindlich ein Muster passend zu Ihrem Gewerk zukommen.

Jetzt Muster anfordern.

Für ein individuelles Angebot benötigen wir folgende Unterlagen:

  • LV (GEAB und/oder PDF)
  • Pläne im PDF Format (Grundrisse, Schnitte etc.)

Wenden Sie sich dafür einfach an Herrn Patrick Mander, wenn Sie sich ein Angebot von uns einholen wollen:

mander@energie-berater-pfeiler.de
06441-973 9032

Üblicherweise berechnen wir unsere Leistungen prozentual zu Ihrer Abrechnungssumme. Der Abrechnungssatz variiert je Gewerk und Projektumfang. Eine pauschale Vergütung ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Patrick Mander ist unser leitender Aufmaßtechniker mit dem Schwerpunkt Bauabrechnung, Flächenberechnung und Mengenermittlung für die großen Kunden unseres Unternehmens.

Wir helfen Ihnen weiter!

Wir sind die Aufmaßprofis direkt aus Mittelhessen mit einer Praxiserfahung von über 20 Jahren.

Patrick Mander

06441 973 9033
mander@energie-berater-pfeiler.de

Sie haben Fragen zur

– Flächen- und Mengenermittlung für Ihre Aussschreibung
– Preisermittlung für Ihre Immobilienveräußerung
– Mietflächenermittlung für den Wohn- und Gewerbebereich
– zur Erfassung Ihrer Reinigungsflächen (Teppich, Fliesen, Fenster etc.)

Dann nehmen Sie gerne persönlich Kontakt mit uns auf.

Ihr Ansprechpartner

Patrick Mander

mander@energie-berater-pfeiler.de
06441-973 9032

Nichtwohngebäude

Alle regulären Präsenzseminare finden in Wetzlar statt.

Wir bieten allerdings auf Anfrage auch Seminare und Coachings außerhalb von Wetzlar an.

Fortbildung Aufmaßtechniker*in (ZAB):

Tag 1 08:30 – 16:00
Tag 2 08:30 – 16:00
Tag 3 08:30 – 12:30

Digitale Aufmaßpläne:

09:00 – 16:00

Aufmaßtechnik Maler, Putz, WDVS, Trockenbau, Boden:

09:00 – 16:00

Unsere Seminar-Plätze sind durch die Räumlichkeiten für maximal 15 Teilnehmer begrenzt.

Sollte die Gesetzgebung aufgrund der pandemischen Lage eine kleinere Anzahl an Menschen vorsehen, wird die Teilnehmeranzahl dementsprechend angepasst.

In all unseren Aufmaß-Seminaren stellen wir Getränke, Kaffee und Tee unlimitiert zur Verfügung. Zwischendurch gibt es auch Obst und herzhafte Snacks zur Erholung.

In den ersten beiden Tagen der dreitägigen Fortbildung Aufmaßtechniker*in (ZAB) ist ein 2-Gänge-Menü zum Mittagessen inklusive.

Sie benötigen ein Hotel?

Bei unserm Partner-Hotel Wetzlarer Hof haben Sie die Möglichkeit das exklusive Angebot Übernachtung mit Frühstück für 65,00 Euro/Nacht vorab zu buchen, wenn Sie sich auf uns beziehen. Günstige Parkmöglichkeiten gibt es direkt um die Ecke beim Parkhaus Stadthalle.

Tel.: 06441 / 9080
E-Mail.: Info@hotel-wetzlarer-hof.de
Web.: www.hotel-wetzlarer-hof.de

In unseren Aufmaß-Seminaren können Sie sich ankleiden, wie es für Sie am bequemsten ist.

Wir empfehlen unseren Gästen von weiter weg bereits einen Tag vorher anzureisen, da die Seminare in Wetzlar bereits am frühen Morgen beginnen.

Dazu können Sie sich ein Zimmer in unserem Partner-Hotel Wetzlarer-Hof zu vergünstigten Preisen buchen, wenn Sie sich auf uns beziehen.

Wir bieten vier verschiedene Schulungen zur Aufmaßtechnik an:

Fortbildung Aufmaßtechniker*in (ZAB)

Digitale Aufmaßpläne

Aufmaßtechnik für Maler, Putz, WDVS, Trockenbau, Boden

Aufmaßtechnik Hochbau und Ausbau (7 Fortbildungspunkte für Architekten)

Zur Übersicht aktueller Termine.

Neue Termine für abgelaufene Seminare werden immer durch unseren Newsletter bekannt gegeben.

Sobald Sie sich für ein Aufmaßtechnik-Seminar entschieden haben, können Sie sich über unsere ZAB-Akademie anmelden.

Die Anmeldung läuft über Javis. Dort müssen Sie alle relevanten Daten zur Rechnungserstellung hinterlassen. Die Rechnung wird dann innerhalb der nächsten zwei Arbeitstage an die angegebenen Daten versandt.

Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres postalischen Eingangs bei Javis berücksichtigt.

Die Teilnahmegebühren variieren je nach Seminar-Angebot.

Fortbildung Aufmaßtechniker*in (ZAB):

1429,00 EUR zzgl. MwSt.

Bis zu 8 Wochen vor Seminarbeginn: 1286,10 EUR zzgl. MwSt.

Digitale Aufmaßpläne:

350,00 EUR zzgl. MwSt.

Aufmaßtechnik Maler, Putz, WDVS, Trockenbau, Boden:

299,00 EUR zzgl. MwSt.

Aufmaßtechnik Hochbau, Ausbau (7 Fortbildungspunkte für Architekten):

350,00 EUR zzgl. MwSt.

Die Teilnahme am Lehrgang ist nur nach Zahlungseingang innerhalb der in der Rechnung angegebenen Frist möglich.

Bei einem Lehrgangsentgelt von mehr als 1.000 Euro ist eine Ratenzahlung möglich. Bei allen Zahlungen ist die vollständige Rechnungsnummer, sowie die Bezeichnung des Lehrgangs anzugeben. Kosten für Lehrmittel werden gesondert berechnet, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich zugesagt wird.

Eine schriftliche Stornierung ist Ihrerseits jederzeit möglich. Bitte beachten Sie, dass bei Stornierung der Teilnahme 14 Tage vor
Lehrgangsbeginn eine Gebühr von 20% der Kosten zu entrichten ist. Erfolgt die Stornierung ab 7 Tage vor Beginn des Lehrgangs oder nehmen Sie ohne Abmeldung nicht teil, sind Sie grundsätzlich zur Zahlung der vollen Teilnahmegebühr verpflichtet.
Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann jederzeit benannt werden.

Bei Fragen ist Frau Carstensen Ihre erste Ansprechpartnerin.

Für eine Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie 10% Rabatt auf die Fortbildung Aufmaßtechniker*in (ZAB).

Nach erfolgreicher Teilnahme an einem unserer Seminare, wird diese durch ein Zertifikat bescheinigt.

Nur für die dreitägige Fortbildung „Aufmaßtechniker*in (ZAB)“ gibt es am Ende eine Prüfung. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten Sie das Zertifikat Aufmaßtechniker*in (ZAB) per Post zugestellt.